Unsere reguläre Sortimentsliste finden sie hier im PDF-Dokument.
Sortimentsliste 2017

Birnenbäume

Clairgeau's Butterbirne

Qualität
Dieses Produkt ist erst in der nächsten Saison wieder verfügbar!

Halbstamm: Wurzelnackt 25 €
Busch: Wurzelnackt 20 €

Herkunft:
Frankreich um 1850
Frucht:
Sehr groß, Pflückreife: Mitte- Ende September, Genussreife: Mitte Oktober bis Ende November
Fruchtfleisch:
gelblichweiß, saftig und süß, etwas gewürzt
Verwendung:
Tafelbirne
Standort:
warm, bis in mittlere Höhenlage
Wuchs:
schwach wachsend

Alexander Lukas

Qualität
Dieses Produkt ist erst in der nächsten Saison wieder verfügbar!

Halbstamm: Wurzelnackt 25 €
Busch: Wurzelnackt 20 €

Herkunft:
Ca. 1870 von Alexandre Lucas an der Loire in Frankreich gefunden
Vorkommen:
Nordeuropa
Frucht:
Pflückreife ab Oktober
Fruchtfleisch:
gelblich-weiß, saftig, mild süß
Verwendung:
Tafelbirne zum Frischverzehr, Kompott und Nasskonserve
Standort:
breit anbaufähig, bis mittlere Höhenlagen, bevorzugt für wärmere, nährstoffreiche, genügend feuchte Böden
Wuchs:
erst mittelstark, später schwach

Clapp's Liebling

Qualität
Dieses Produkt ist erst in der nächsten Saison wieder verfügbar!

Halbstamm: Wurzelnackt 25 €
Busch: Wurzelnackt 20 €

Herkunft:
USA, vor 1860 gezüchtet
Frucht:
Pflück- und Genussreife Anfang bis Ende August
Fruchtfleisch:
fast schmelzend, saftig, mild süßsäuerlich
Verwendung:
Tafelbirne und Kompott
Standort:
breit anbaufähig, günstig für wärmere nährstoffreiche Böden
Wuchs:
stark

Conference

Qualität
Dieses Produkt ist erst in der nächsten Saison wieder verfügbar!

Halbstamm: Wurzelnackt 25 €
Busch: Wurzelnackt 20 €

Herkunft:
England um 1884 in Sawbridgeworth
Frucht:
Pflückreife Mitte September bis Anfang Oktober, Genussreife Oktober bis November
Fruchtfleisch:
vollschmelzend, sehr saftig, angenehm würzig
Verwendung:
Tafelbirne, alle Verarbeitungsarten auch Saft
Standort:
breit anbaufähig, keine nassen Standorte
Wuchs:
mittelstark

Frühe von Trevoux

Qualität
Dieses Produkt ist erst in der nächsten Saison wieder verfügbar!

Halbstamm: Wurzelnackt 25 €
Busch: Wurzelnackt 20 €

Herkunft:
Ca. 1862 in Trevoux Frankreich
Frucht:
Pflückreife Anfang August, Genussreife August bis Anfang September
Fruchtfleisch:
halbschmelzend, saftig, säuerlichsüß
Verwendung:
Tafelbirne, Nasskonserve
Standort:
breit anbaufähig, ideal für warme, nährstoffreiche, mäßig feuchte Böden
Wuchs:
mittelstark, später schwächer

Graf Moltke

Qualität
Dieses Produkt ist erst in der nächsten Saison wieder verfügbar!

Halbstamm: Wurzelnackt 25 €
Busch: Wurzelnackt 20 €

Herkunft:
Ende 19. Jahrhundert in Dänemark
Frucht:
Pflück- Genussreife: Ende September, ca 3 Wochen haltbar
Fruchtfleisch:
schmelzend, saftig, süß
Verwendung:
Gute Tafelbirne
Standort:
ideal für nordische Verhältnisse
Wuchs:
nicht birnentypisch, sondern breiter

Gräfin v. Paris

Qualität
Dieses Produkt ist erst in der nächsten Saison wieder verfügbar!

Halbstamm: Wurzelnackt 25 €
Busch: Wurzelnackt 20 €

Herkunft:
Frankreich Ende des 19. Jahrhunderts
Frucht:
Pflückreife Ende Oktober bis Anfang November, Genussreife Dezember bis Februar
Fruchtfleisch:
halbschmelzend, saftig, süß, mit feiner Säure, schwach gewürzt
Verwendung:
Tafelbirne, Kompott
Standort:
Von der Küste bis in Höhenlagen
Wuchs:
mittelstark

Gute Graue

Qualität
Dieses Produkt ist erst in der nächsten Saison wieder verfügbar!

Halbstamm: Wurzelnackt 25 €
Busch: Wurzelnackt 20 €

Herkunft:
Frankreich oder Holland zwischen 1600 und 1700
Frucht:
Pflückreife September, Genussreife September
Fruchtfleisch:
schmelzend, saftig, edelaromatisch und köstlich
Verwendung:
Tafelbirne, Kompott, Dörrfrucht, hartreif für Saft
Standort:
breit anbaufähig, auf allen nicht zu trockenen Standorten
Wuchs:
sehr stark

Gute Luise

Qualität
Dieses Produkt ist erst in der nächsten Saison wieder verfügbar!

Halbstamm: Wurzelnackt 25 €
Busch: Wurzelnackt 20 €

Herkunft:
1778 in der Normandie Frankreich gefunden
Frucht:
Pflückreife Anfang September bis Anfang Oktober, Genussreife September bis Oktober
Fruchtfleisch:
vollschmelzend, sehr saftig, hocharomatisch
Verwendung:
Spitzentafelsorte, Dörrfrucht, hartreif für Saft
Standort:
nährstoffreiche warme Lagen
Wuchs:
mittelstark, später schwächer

Jakobsbirne aus Kirchtimke

Qualität
Dieses Produkt ist erst in der nächsten Saison wieder verfügbar!

Halbstamm: Wurzelnackt 25 €
Busch: Wurzelnackt 20 €

Herkunft:
Kirchtimke bei Bremen
Frucht:
Genussreife: August
Fruchtfleisch:
klein, gelbgrün, fest
Verwendung:
Frischverzehr, Kuchenbelag, Fruchtmus, Marmelade
Standort:
auch auf Sandboden
Wuchs:
stark wachsend

Köstliche v. Charneux

Qualität
Dieses Produkt ist erst in der nächsten Saison wieder verfügbar!

Halbstamm: Wurzelnackt 25 €
Busch: Wurzelnackt 20 €

Herkunft:
Um 1800 in Belgien gefunden
Frucht:
Pflückreife Mitte September bis Anfang Oktober, Genussreife Oktober bis November
Fruchtfleisch:
schmelzend, kräftig süß, feinwürzig
Verwendung:
Tafelbirne, Dörrfrucht, Saft, Nasskonserve
Standort:
breit anbaufähig
Wuchs:
stark

Madame Verte

Qualität
Dieses Produkt ist erst in der nächsten Saison wieder verfügbar!

Halbstamm: Wurzelnackt 25 €
Busch: Wurzelnackt 20 €

Herkunft:
Belgien um 1810
Frucht:
Pflückreife Mitte bis Ende Oktober, Genussreife November bis Januar
Fruchtfleisch:
halbschmelzend, saftig, fein säuerlich
Verwendung:
Tafelbirne, Kompott, Nasskonserve
Standort:
Als Winterbirne breit anbaufähig, nicht für kalte trockene Standorte
Wuchs:
schwach bis mittelstark

Phillips, Doppelte

Qualität
Dieses Produkt ist erst in der nächsten Saison wieder verfügbar!

Halbstamm: Wurzelnackt 25 €
Busch: Wurzelnackt 20 €

Herkunft:
Ca. 1800 in Belgien gefunden
Frucht:
Pflückreife Anfang 9, Gemussreife 9 bis 10
Fruchtfleisch:
schmelzend, sehr saftig, süß
Verwendung:
Speisebirne, hartreif für Saft
Standort:
breit anbaufähig
Wuchs:
mittelstark bis stark

Nordhäuser Winterforelle

Qualität
Dieses Produkt ist erst in der nächsten Saison wieder verfügbar!

Halbstamm: Wurzelnackt 25 €
Busch: Wurzelnackt 20 €

Herkunft:
Deutschland um 1850
Frucht:
Pflückreife Anfang Oktober, Genussreife Dezember bis März
Fruchtfleisch:
halbschmelzend, fest, mäßig süß
Verwendung:
Winterspeisebirne, Kochbirne
Standort:
humose, offene warme Lagen
Wuchs:
mittelstark

Vereinsdechants

Qualität
Dieses Produkt ist erst in der nächsten Saison wieder verfügbar!

Halbstamm: Wurzelnackt 25 €
Busch: Wurzelnackt 20 €

Herkunft:
Angers, Frankreich um 1850
Frucht:
Pflückreife Mitte Oktober bis Ende November, Genussreife bis November
Fruchtfleisch:
überfließend von Saft, vollschmelzend, köstlich würzig, edelste Novemberbirne
Verwendung:
Spitzentafelsorte
Standort:
breit anbaufähig, bevorzugt wärmere Standorte
Wuchs:
mittelstark, Kronenform pyramidal

Williams Christbirne

Qualität
Dieses Produkt ist erst in der nächsten Saison wieder verfügbar!

Halbstamm: Wurzelnackt 25 €
Busch: Wurzelnackt 20 €

Herkunft:
Vor 1770 in Berkshire, England gefunden
Frucht:
Pflückreife Ende August bis Mitte September, Genussreife September
Fruchtfleisch:
schmelzend, sehr saftig mit feinem muskatartigem Aroma
Verwendung:
Spitzentafelsorte
Standort:
breit anbaufähig, warme, nährstoffreiche Böden
Wuchs:
mittelstark, später schwächer